Literaturverzeichnis

Lehrbücher

  • AMONN KURT / WALTHER FRIDOLIN, Grundriss des Schuldbetreibungs- und Konkursrechts, 9. Aufl., Bern 2013.
  • BLUMENSTEIN ERNST, Handbuch des schweizerischen Schuldbetreibungsrechtes, Bern 1911.
  • BRAND EDUARD, Die betreibungsrechtliche Zwangsverwertung von Grundstücken im Pfandverwertungsverfahren: ein Handbuch für die Praxis, Zürich 2008.
  • DALLÈVES LOUIS, Faillite et concordat, in: La LP révisée, Publication CEDIDAC no 35, Lausanne 1998, S. 117 ff.
  • FRITZSCHE HANS / WALDER HANS ULRICH, Schuldbetreibungs- und Konkurs nach schweizerischem Recht, Band I Zürich1984 und Band II Zürich 1993.
  • GILLIÉRON PIERRE-ROBERT, Poursuite pour dettes, faillite et concordat, 4e éd. Basel 2005.
  • HUNZIKER MARK/PELLASCIO MICHEL, Repetitorium Schuldbetreibungs- und Konkursrecht, Bern 2008.
  • KREN KOSTKIEWICZ JOLANTA, Schuldbetreibungs- & Konkursrecht, Zürich 2012.
  • LORANDI FRANCO, Der Freihandverkauf im Schweizerischen Schuldbetreibungs- und Konkursrecht, Bern 1993.
  • MARCHAND SYLVAIN, Poursuite pour dettes et faillite. Du palais de justice à la salle des ventes, Zürich 2008.
  • SPÜHLER KARL, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht I, 5. Aufl. Zürich 2011.
  • SPÜHLER KARL / DOLGE ANNETTE, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht II, 5. Aufl. Zürich 2011.
  • STOFFEL WALTER A., Voies d’exécution: poursuite pour dettes, exécution de jugements et faillite en droit suisse, Bern 2002.
  • VON OVERBECK, ALFRED, Schuldbetreibung und Konkurs nach schweizerischem Recht, 2. Aufl. Zürich 1940.

Tafeln

  • BROSSET GEORGES / BROSSET DIDIER, Schuldbetreibung und Konkurs – 14 Tafeln, Basel 2005.
  • GIROUD ROGER, SchKG – Schemen und Abläufe, 2. Aufl., Zürich 2011.
  • WALDER HANS ULRICH / JENT-SØRENSEN INGRID, Tafeln zum Schuldbetreibungs- und Konkursrecht, 6. Aufl. Zürich 2008.

Kommentare

  • BRÜGGER ERWIN, SchKG Gerichtspraxis 1946 – 2005, Zürich 2006.
  • DALLÈVES LOUIS / FOËX BÉNÉDICT / JEANDIN NICOLAS (Hrsg.), Poursuite et faillite: commentaire de la Loi fédérale sur la poursuite pour dettes et la faillite ainsi que des articles 166 à 175 de la Loi fédérale sur le droit international privé (Commentaire Romand), Basel 2005.
  • HUNKELER DANIEL (Hrsg.), Schuldbetreibungs- und Konkursgesetz (SchKG), KuKo, Basel 2009.
  • JAEGER CARL, Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs: erläutert für den praktischen Gebrauch, 4. Aufl. bearb. von HANS ULRICH WALDER, THOMAS M. KULL, MARTIN KOTTMANN, 3 Bände, Zürich 1997 – 2001, 5. Aufl. (Art. 89 – 158 SchKG) hrsg. von HANS ULRICH WALDER, THOMAS M. KULL, Zürich 2006.
  • GILLIÉRON PIERRE-ROBERT, Commentaire de la loi fédérale sur la poursuite pour dettes et la faillite : loi du 11 avril 1889, texte en vigueur le 1er janvier 1997 ,5 Bände, Lausanne 1999 – 2003.
  • LORANDI FRANCO, Betreibungsrechtliche Beschwerde und Nichtigkeit, Kommentar zu den Artikeln 13-30 SchKG, Basel/Genf/München 2000.
  • SPÜHLER KARL/DOGLE ANNETTE/GEHRI MYRIAM A., Schweizerisches Zivilprozessrecht und Grundzüge des internationalen Zivilprozessrechts (Neuauflage des von Oscar Vogel begründeten Werkes), 9. Aufl., Bern 2011.
  • STAEHELIN ADRIAN / BAUER THOMAS / STAEHELIN DANIEL (Hrsg.), Kommentar zum Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs: Unter Einbezug der Nebenerlasse, 2 Bände, 2. Auflage, Basel 2010.

Dissertationen

  • AEMISEGGER CLAUDE, Qualifizierte Schuldurkunden und SchKG (Diss. Lausanne 2009).
  • ARTHO VON GUNTEN YVONNE, Die Arresteinsprache (Diss. Zürich 2001).
  • AUDÉTAT THOMAS, Die internationale Forderungspfändung nach schweizerischem Recht (Diss. Bern 2007).
  • BERSHEDA VUCUROVIS TETIANA, Civil liability of company directors and creditor protection in the vicinity of insolvency: Comperative analysis based on the Swiss and English legal systems (Diss. Zürich 2007).
  • BOMMER FLORIAN, Die Zuständigkeit für Widerspruchs- und Anfechtungsklagen im internationalen Verhältnis (Diss. Zürich 2001).
  • BOPP LUKAS, Sanierung im Internationalen Insolvenzrecht der Schweiz (Diss. Basel 2004).
  • BROGLI ALAIN, La procédure sommaire en droit des poursuites (Diss. Lausanne 2005).
  • BULA ANNE-REBECCA, La situation du créancier-gagiste antérieur confronté à un bail dépréciatif (Diss. Lausanne 2003).
  • BURGHERR URS, Die Insolvenzentschädigung, Zahlungsunfähigkeit des Arbeitgeber sals versichertes Risiko (Diss. Zürich 2004).
  • CHAUDET FLORIAN, Ajournement de la faillite de la société anonyme, Conditions, effets, compétences et responsabilité (art. 725a CO), (Diss. Lausanne, Basel 2000).
  • CORNAZ PATRICIA, L’exécution forcée des droits de propriété intellectuelle (Diss. Lausanne, Zürich 2003).
  • DIETH MARKUS, Beschwerde in Schuldbetreibungs- und Konkurssachen gemäss Art. 17 ff. SchKG (Diss. Zürich 1999).
  • DUBACHER JEAN-CLAUDE, Close-out Bestimmungen und das Eintrittsrecht der Konkursverwaltung (Diss. Zürich 1999).
  • FISCHER ROLAND, Lizenzverträge im Konkurs. Gesetzliche Regelung und vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten (Diss. Bern 2008).
  • FRITSCHI EUGEN, Verfahrensfragen bei der Konkurseröffnung (Diss. Zürich 2010).
  • FUCHS URSULA, Der Nachlassvertrag mit Vermögensabtretung an einen Dritten (Diss. Basel 1999).
  • FÜRSTENBERGER BEAT, Einrede des mangelnden und Feststellung neuen Vermögens nach revidiertem Schuldbetreibungs- und Konkursgesetz (Diss. Basel 1999).
  • GEHLER KARL, Der Gläubigerausschuss im Konkurs- und Nachlassverfahren (Diss. Buchs 1999).
  • HARI OLIVIER, Le commissaire au sursis dans la procédure concordataire (art. 293 ss LP). Statut, fonctions et responsabilité. Avec une analyse de l`activité des mandataires nommés par la FINMA en cas d`insolvabilité d`un assujetti, Diss. Neuchâtel, Genf/Zürich/Basel 2010.
  • HOLD MICHAEL, Das kapitalersetzende Darlehen im Schweizerischen Aktien- und Konkursrecht (Diss. Bern 2000).
  • HUNKELER DANIEL, Das Nachlassverfahren nach revidiertem SchKG mit einer Darstellung der Rechtsordnungen der USA, Deutschlands und Frankreichs, Arbeiten aus dem Juristischen Seminar der Universität Freiburg, Bd. 159, 2. Unveränderte Aufl., Freiburg 1999.
  • JAQUES CHARLES, Le „rang“ des créances dans l’exécution forcée: le cas des subordinations de créance (postpositions), étude de droit civil et de l’exécution forcée suisse (Diss. Lausanne 1999).
  • JUCKER PATRICIA, Der internationale Gerichtsstand der schweizerischen paulianischen Anfechtungsklage, und rechtsvergleichend schweizerisches, deutsches und französisches Haftpflichtrecht (Diss. Zürich 2007).
  • KESSELBACH STEPHAN, Krise und Sanierung bei Aktiengesellschaften – insbesondere aus strafrechtlicher Sicht, unter besonderer Berücksichtigung des Art. 152 StGB (Diss. Zürich 2001).
  • KRAUSKOPF FRÉDÉRIC, Die Schuldanerkennung im schweizerischen Obligationenrecht (Diss. Freiburg 2003).
  • LUCIANI PIERRE-XAVIER, Les chemins de fer et l’exécution forcée (Diss. Lausanne 1999).
  • LÜÖND KRISTIN M., Der Sicherheitsfonds BVG (Diss. Zürich 2004).
  • MILANI DOMINIK, Die Behandlung der konkursrechtlichen Kollokationsklage im vereinfachten Verfahren (Diss. Zürich 2010).
  • MÖCKLI URS PETER, Das Eigentümerpfandrecht (Diss. Bern 2001).
  • MOLINARI SANDRA LAYDU, La poursuite pour les dettes successorales (Diss. Lausanne 1999).
  • MUSTER ERIC, La reconnaissance de dette abstraite, Art. 17 CO et 82 ss LP: Etude historique et de droit actuel (Diss. Lausanne 2004).
  • OLANO OSCAR, Der Sitz der Gesellschaft im Internationalen Zivilverfahrens- und Insolvenzrecht der EU und der Schweiz (Diss. Bassel 2004).
  • PEDROTTI MATTEO, La séquestre international, fondements, conditions et procédure de séquestre des biens du débiteur qui habite à l’étranger (Diss. Fribourg, Zürich 2001).
  • PHILIPPIN EDGAR, Régime matrimonial et protection des créanciers (Diss. Lausanne 2000).
  • PLENIO MARTIN, Das Erfüllungsrecht der Konkursverwaltung und schuldrechtliche Verträge im Konkurs (Diss. St. Gallen 2003).
  • REBSAMEN THOMAS, Die Gleichbehandlung der Gläubiger durch die Aktiengesellschaft (Diss. Freiburg, Zürich 2004).
  • ROHNER THOMAS, Das Widerspruchsverfahren gemäss SchKG (Diss. St. Gallen 2002).
  • ROTH JÜRG, Sanierungsdarlehen: Nachrang, Gleichrang, Vorrang (Diss. Basel 2009).
  • RUBLI ARMAND P., Sanierungsmassnahmen im Konzern aus gesellschaftsrechtlicher Sicht (Diss. Zürich 2002).
  • RÜD ANDREAS, Sanierung durch Betriebsübertragung (Diss. Basel 2003).
  • RÜEDI CHRISTOPH, Aktuelle Fragen des Anfechtungsrechts nach Art. 285 ff. SchKG (Diss. Zürich 2008).
  • RÜETSCHI DAVID, Geldleistung als vorsorgliche Massnahme, Die Entwertung von Geldforderungen durch die Dauer des Zivilverfahrens und mögliche Lösungsansätze (Diss. Basel 2002).
  • SENN DOROTHEA, Die Haftung des Verwaltungsrates bei der Sanierung der AG (Diss. Basel, Zürich 2001).
  • SPRECHER THOMAS, Der Gläubigerausschuss im schweizerischen Konkursverfahren und Nachlassverfahren mit Vermögensabtretung (Diss. Zürich 2003).
  • STAIBLE DOMINIC, Die Online-Auktion als alternative Verwertungsmassnahme im schweizerischen Schuldbetreibungs- und Konkursrecht (Basel 2010).
  • STÜCHELI PETER, Die Rechtsöffnung (Diss. Zürich 2000).
  • STUDER FRANZ, Das Retentionsreht in der Zwangsvollstreckung (Diss. Zürich 2000).
  • TENCHIO LUCA, Feststellungsklagen und Feststellungsprozess nach Art. 85a SchKG (Diss. Zürich 1999).
  • VALLAT DAMIEN, L’hypothèque légale des artisans et entrepreneurs et l’exécution forcée (Diss. Lausanne 1998).
  • VAUTHIER NICOLAS, La faillite de la société en nom collectif et de la société en commandite (Diss. Lausanne 2008).
  • VISINONI-MEYER CLAUDIA, Die vollstreckbare öffentliche Urkunde im internationalen nationalen Bereich, Unter besonderer Berücksichtigung des Entwurfs der Schweizerischen Zivilprozessordnung (Diss. Zürich 2004).
  • WITMER JÖRG, Der Rangrücktritt im schweizerischen Aktienrecht (Diss. Zürich, 1999).

Gesetzestextausgaben

  • SPÜHLER KARL, Bundesgesetz über Schuldbetreibung- und Konkurs, 12. Aufl. Zürich 2012.
  • STAEHELIN DANIEL, ZPO, SchKG. Zivilprozessordnung, Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs und Nebenerlasse, 4. Aufl. Basel 2012.
  • WALDER HANS ULRICH, SchKG: Schuldbetreibung und Konkurs, 17. Aufl. Zürich 2007.

Zeitschriften

  • Blätter für Schuldbetreibung und Konkurs (BlSchK), Wädenswil.
  • ZZZ Schweizerische Zeitschrift für Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht, St.Gallen.

Drucken / Weiterempfehlen: